Posted by alexander.umstaetter | Volleyball

Im Endspurt der Volleyballrunde kommt es gleich zweimal hintereinander zum Spiel “Dynamite Dienheim I gegen Gau Odernheim”. Beide Teams sind in der aktuellen Spielzeit sowohl in Spiel-Runde, als auch im Pokal ungeschlagen. Mit einem besseren Satzverhältnis hat Gau Odernheim in der Runde leicht die Nase vorn. Im direkten Aufeinandertreffen heißt es aber “Sekt oder Selters”, “siegen oder verlieren”.

Das erste Aufeinandertreffen findet am 25. März um 19 Uhr in der Gymnasiumshalle Oppenheim statt, bevor dieses am 15. April im Pokal eine Wiederholung erfährt.

Zuschauer sind erwünscht, wer also mal reinschauen möchte: es wird sicher guter Volleyball gezeigt.

Weitere Infos bei der Abteilung Volleyball: –klick

.

.

geschrieben von:

Steffen Brunk


You can leave a response, or trackback from own site.