Posted by alexander.umstaetter | Volleyball

Wegen des Wahlsonntags mussten die Dienheimer Herren in die Gautorhalle ausweichen. Unter lautstarken Anfeuerungsrufen gewannen sie das erste Spiel gegen den TV Hechtsheim klar mit 3:0 und bezwangen im zweiten Spiel auch den TV Hochstetten in einem knappen 5-Satz-Krimi.

Mit diesem Doppelsieg bauten sie den Vorspung an der Tabellenspitze der Rheinhessenliga uneinholbar aus: Herzlichen Glückwunsch zur Meisterschaft!

.

You can leave a response, or trackback from own site.